Skip to main content

Wippsäge Elektra Beckum

Die Wippsäge von Elektra Beckum ist ein sehr hochwertiges Produkt der Firma Purkart Systemkomponenten in Schmiedeberg. Elektra Beckum als klassischer Maschinenhersteller hat im Jahr 2009 mit der Firma Metabo fusioniert und die Wippsägen die unter dem Label von Elektra Beckum hergestellt werden, stammen heute von Purkart. Diese Tatsache hat aber nichts an der guten Qualität dieser Produkte geändert und die Wippsäge von Elektra Beckum mit einer Motorleistung von 7,4 kw setzt Maßstäbe beim Brennholz sägen.

Was bietet die Wippsäge von Elektra Beckum wirklich

Schon auf den ersten Blick in einer Betrachtung erscheint diese Wippsäge von Elektra Beckum und der Typenbezeichnung BW 750 HW / 7,40 DNB als sehr leistungsstark. Die Motorisierung ist schon enorm und das Modell wirkt einfach professionell. So soll sie auch wirken, denn ein Sägeblatt-Durchmesser von 70 cm und eine Schnittstärke von 24 cm ist schon eine Größe, die andere vergleichbare Produkte erst gar nicht bieten. Elektra Beckum ist eine Marke die schon immer Maschinen hergestellt hat, die besondere Dimensionen und Leistungen erbracht haben. Diese Maschinen galten immer als perfekt und sehr ausgereift. Dies trifft auch auf die Wippsäge von Elektra Beckum zu und auch bei der Wippe und der Wippenauflage setzt sich diese Didaktik durch. Insgesamt 70 cm Auflagefläche stehen zur Verfügung und gängige Holzstücke sind meist immer um 90 cm lang. So kann man rationell und einfach Stämme schneiden und dementsprechend Brennholz erzeugen. Ein 400 Volt Anschluss ist nötig um die Säge zu betreiben und das macht Sinn.

Beste Qualität und professionelle Technik

Sieht man schon die wenigen Daten und die robuste Konstruktion, dann stellt man fest welche Gedanken die Konstrukteure beim Entwurf dieser Wippsäge von Elektra Beckum verfolgt haben. Es ist offensichtlich, diese Säge ist für den dauernden und lang anhaltenden Einsatz wie geschaffen und diese Säge mit ihren 7,4 kw Leistung macht wirklich bei keinem Stamm schlapp. Zu gutem Brennholz zählen viele Hartholz-Arten und dementsprechend gezahnt ist auch dieses riesige Sägeblatt. Die Schnittwerte verraten wie rationell diese Säge mit 55 m/s arbeitet. Das ist pure Leistung und derjenige der sich dieser Wippsäge von Elektra Beckum anvertraut bekommt auch genügend Sicherheit. Eine gute Wippe, eine sichere Zweihandbedienung und eine Abdeckung des schnell laufenden Sägeblattes. Das sind alles in allem Werte und Merkmale, die nur eine Wippsäge von Elektra Beckum bringt und das sind die guten Details einer Wippsäge Elektra Beckum. Die Wippsäge Elektra Beckum ist uneingeschränkt für den Privatmann und der Profi geeignet und diese Wippsäge von Elektra Beckum hält fast ein Leben lang.