Skip to main content

Wippsäge HMG

Die HMG Hess GmbH & Co. KG ist auf Maschinen zur Holzaufbereitung spezialisiert. Wippsägen mit allerlei externen Zusätzen sind das wesentliche Produkt im Sortiment. Wippsägen bieten sie vor allem mobil an, wobei eine Achse mit Rädern ausgestattet ist und die andere Seite auf 2 Füßen steht. Diese 4 Punkt Stellung der Wippsägen HMG bedeutet eine stabile Arbeitsweise beim Sägen.Dies Konzept deutet das Marktsegment schon an auf das HMG mit seinen Wippsägen abzielt. Alles ist robuster und sicherer gestaltet als im mittleren Marktsegment. Neben dem Handstop bieten die Wippsägen HMG ein Notaus und das Sägeblatt steht sofort. Die Wippsägen HMG nur mit Wippe unterscheiden sich in der Antriebsart. Sie bieten den direkten und den über Zapfen vermittelten Elektroantrieb und ein Benzin und ein mit Diesel betriebenes Model.

HMG bezeichnet seine Wippsägen HMG selbst als stark in der Leistung und robust in der Ausführung. Damit ist ein langer Gebrauch und hohe Sicherheit beim Wippsägen erhältlich. Das Modelprogramm ist modular, sodass sich die Sägeblätter und die Motoren austauschen und aufrüsten lassen.

Komfortable Wippe, Bedienung und Sicherheit

Die Wippsägen sind mit breiten Tischen und breiten Hebeln an der Wippe ausgerüstet, sodass bei breiten Stammstücken oder Meterstücken bequem mit der Wippsäge gearbeitet werden kann. Die Wippe ist mit Wippblech ausgestattet, sodass sich die Abnutzung in Grenzern hält und leicht erneuert werden kann an der Wippe. Die Wippe geht leicht und hat einen Aufschlagdämpfer, der nicht nur der Belastbarkeit des Bedieners, sondern auch der Haltbarkeit des Sägeblattes und der Wippe sehr gut nutzt.

Die Wippsägen sind in allen Aspekten ergonomisch modern und effizient verwendbar. Ein einfacher und schneller Wechsel des Sägeblatts ist durch einen Sperrbolzen des Schutzgehäuses und wegschwenkbarem Sägeblattschutz ermöglicht. Ein abhebbares Späneauswurfgitter ermöglicht effektives Entfernen von Holz- und Rindenresten. Eine spritzwassergeschützte Schalter-Steckerkombination und eine verstärkte Bremselektronik gewähren zusätzliche Sicherheit und Komfort. Eine Wippsäge HMG hat ein hochwertigen Motorschutz und einen Phasenwender.

Wippsägen sind eine Bauvariante der Kreissäge. Kreissägen sind prüfungspflichtig. Mit einer Wippsäge HMG gibt es eine Baumusterbescheinigung, die in der Bedienungsanleitung beiliegt. Damit sind viele Wiederbemuster gewährleistet.

Die großen Räder und der ausziehbare Wippanschlag bietet attraktive Reserven, um in anspruchsvollen Sägesituationen genügen Möglichkeiten und Sicherheit mit einer Wippsäge HMG zu haben.